Joel Sames, Skate to Kabul

Interview mit unserem HyperWerk Alumnus über seine Projekte und Diplom


SKATE TO KABUL von Joel Sames ist eine schweizweite Sammelaktion von gebrauchtem Skateboard-Equipment zu Gunsten der Skateboardschule Skateistan.

Dies ermöglicht es Schweizer Kindern und Jugendlichen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, einen aktiven Beitrag zu einem Hilfsprojekt zu leisten, indem sie Gleichaltrigen in Afghanistan direkt helfen.

Über Kennnummern auf dem gespendeten Material können Kinder und Jugendliche der beiden Kulturräume in einen persönlichen Kontakt treten, um so gewissermassen mit dem Skateboard über die kulturellen Gräben zu springen.